ActionPainting ist die Basis meiner Malerei. Hier lebe ich den freien Fall der Fantasie voll aus.

Nichtgegenständliche Malerei, Abstraktion und Gegenständlichkeit - ein Gegensatz oder spannendes Nebeneinander?

Schwarze Balken, Stämme, Äste: ein Thema, mit starken Kontrasten, Verwerfungen und Strukturen.

"TATORTE" ist ein gemeinsames Projekt mit dem Fotografen Helmut Giersiefen. Die Idee ist, Fotografien durch Malerei zu interpretieren.

Die Nutzung von Schrift und grafischen Elementen entspricht  meiner Vorstellung von ästhetischer Kunst 

Die reduzierte Bildsprache hat ihren Reiz, auch wenn Prof. Lüpertz meint, dies sollte man sich erst am Ende der Karriere leisten.