top of page

KUNST AUS DER DOSE

Jeder, der mich im Atelier im Warnamt X im Kerschlacher Forst besucht hat, war fasziniert von dieser speziellen Stimmung aus tristem Bundeswehr-Charme und den kreativen, bunten Werken, die dort in diesen Räumen entstanden sind. Dennoch hatten ich schon vor einigen Jahren die Idee - und schon einige Aktivitäten unternommen, zumindest die 4 grauen Garagentore von diese Tristesse zu befreien.

Durch einen puren Zufall lernte ich den weit über die Grenzen Deutschlands bekannten Graffiti-Künstler Melander Holzapfel alias „Lando“ im Kino kennen. Wir hatten uns den Film über Daniel Richter angeschaut und er kam cool in seinen bunten Arbeitsklamotten. Wir kamen ins Gespräch und ich habe ihm über mein Projekt erzählt.


Lando hat sich - wie seine Kollegen LOOMIT und BERT - in den vergangenen 30 Jahren von einem illegalen Sprayer und wichtigem Mitglied in der Münchner Graffiti-Szene zu einem anerkannten und arrivierten Alternativ-Künstler entwickelt. Seine Agentur „Funky Fresh“ erhält nun Aufträge u.a. vom Kulturreferat München oder auch von einigen renommierten Unternehmen.

Er war von dem Projekt sehr angetan, hat seine nicht minder bekannten Kollegen LOOMIT und BERT aktiviert und sie haben während der Ateliertage im Sommer 2023 LIVE die 4 Garagentore in bunte Kunstwerke verwandeln. Klasse Aktion!!!




1 Comment

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Guest
Jul 04, 2023
Rated 5 out of 5 stars.

Super schön geworden!

Like
Bildschirmfoto 2024-04-17 um 15.16.16.png
bottom of page